Browsed by
Schlagwort: Röben

Der Rohbau schreitet voran

Der Rohbau schreitet voran

Wir waren heute noch mal kurz auf der Baustelle. Das ist der aktuelle Stand an Tag 4 der Maurerarbeiten. =) Nächste Woche soll die Geschossdecke aus Beton kommen und die Elektrik für diese. Danach wird das Obergeschoss gemauert. Eine Woche später soll das Haus gerichtet werden. Wir sind super froh, dass wir auf den Verblender gewartet haben. Verfugt wird er sicher nochmal leicht anders aussehen, aber es ist so schon ein wunderschöner Stein. Ich denke wir hätten uns geärgert wenn…

Weiterlesen Weiterlesen

Warten ist angesagt

Warten ist angesagt

Eine kurze Meldung von uns – hier im Blog wird’s eine Weile etwas ruhiger werden. Wir warten aktuell auf den Beginn der Maurerarbeiten. Ursprünglich war das für Mitte April geplant, allerdings ist der Verblenderstein den wir uns ausgesucht haben derzeit nicht lieferbar. Damit werden die Maurerarbeiten vorraussichtlich erst Mitte Mai starten. Wir hatten kurz überlegt auf den Verblender zu wechseln der unsere „zweite Wahl“ gewesen wäre – der Röben Wasserstrich bunt-geflammt. Aber wir wollen nicht riskieren, dass wir später mal…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Sohlplatte ist gegossen

Die Sohlplatte ist gegossen

Es geht Schlag auf Schlag bei unserem Landhaus. Diese Woche konnten die Bauarbeiten bereits beginnen. Ursprünglich war April angedacht, doch unser Bau wurde kurzerhand vorgezogen da unsere Gemeinde die Bauanzeige so schnell bearbeitet hat und die Baugenehmigung vorlag. Erdarbeiten Anfang der Woche starteten die Bodenarbeiten. Es musste etwas mehr ausgekoffert werden als in der Bauleistungsbeschreibung bei Tönjes & Meichsner enthalten war. Damit hatten wir aber gerechnet. Unser Bodengutachten legte eine Spanne von 40-150cm nahe – nicht sehr hilfreich, ich weiß…

Weiterlesen Weiterlesen

Pandemie und Klinker

Pandemie und Klinker

Heute rief unser Bauleiter an. Der Bagger steht schon vor Ort, und morgen sollen die Bodenarbeiten beginnen. Schätzungsweise in 2-3 Tagen sollen diese schon abgeschlossen sein. Mit Abschluss der Bodenarbeiten wissen wir dann auch, ob noch eine Hiobsbotschaft in Sachen Kosten auf uns zu kommt. Auch mit vorheriger Analyse weiß man letztenendes erst sicher, welche Bodenverhältnisse man vorfindet, wenn man anfängt auszukoffern. Dann muss man weitersehen. Die Truppe die die Sohlplatte gießt stammt wohl aus Ungarn und reist am Wochenende…

Weiterlesen Weiterlesen